Förderung für Initiativen im Bereich Integration

03.05.18

Ehrenamtliche Initiativen, die sich in der Nachbarschaft für Integration stark machen, können beim Engagementfonds Sachsen-Anhalt bis zu 2.500 Euro erhalten. Eine kurze Beschreibung des Vorhabens und ein übersichtlicher Kostenplan sind die einzigen Voraussetzungen, um finanzielle Unterstützung für einen Sprachkurs in der Nachbarschaft, ein Spieleangebot für geflüchtete Kinder oder ein Fußballturnier für Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund finanzieren zu können.

Die Antragstellung erfolgt über die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (LAGFA) Sachsen-Anhalt:

LAGFA Sachsen-Anhalt e.V.
Leipziger Str. 37
06108 Halle (Saale)
Telefon 0345 / 203 78 42
E-Mail willkommenskultur@lagfa-lsa.de

Aber selbstverständlich steht auch das Team der Freiwilligenagentur Magdeburg für Beratungen zur Verfügung.